Naturkosmetik

Warum Naturkosmetik?

Immer mehr Menschen leben und konsumieren seit einigen Jahren wesentlich bewusster. Nicht nur auf Lebensmittel, auch auf Kosmetik weitet sich dieses Bewusstsein immer mehr aus. Aber was bedeutet „Naturkosmetik“ im Einzelnen? Naturkosmetikfirmen wie aquabio verwenden in Ihren Produkten das, was die Natur in Mengen zu bieten hat, natürliche Rohstoffe und wertvolle Pflanzenextrakte. Dabei wird auf Parabene, Silikone, Paraffine oder Erdöle komplett verzichtet. Verpackungsmaterialien als auch Herstellungspraktiken sind meist umweltfreundlicher als die konventioneller Produkte. Und nicht zuletzt profitieren die Endverbraucher von entscheidenden Vorteilen.

Viele Menschen haben eine sehr empfindliche Gesichtshaut. Gerade chemische und synthetische Inhaltsstoffe in herkömmlichen Kosmetikprodukten führen bei vielen Konsumenten zu unnatürlichen Reaktionen wie Rötungen, Irritationen oder unreiner Haut. Das Ausprobieren von weiteren konventionellen Kosmetikprodukten, die eine Verbesserung der Haut, Minderung von Falten oder ähnliches versprechen, verschlechtern das Hautbild meistens noch mehr. Naturkosmetikprodukte hingegen können diese Hautprobleme lindern. Die über Jahre strapazierte Haut bekommt durch die Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau genau das, was Sie benötigt. Alle aquabio Produkte spenden der Haut ausreichend Feuchtigkeit, die Sie zur Regeneration benötigt. Wertvolle Wirkstofföle pflegen die Haut intensiv. Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie unsere umfassende Produktpalette mit Reinigungsprodukten, Tages- und Nachtcremes, Serum, Augenpflege, Lifting Fluid und Kur Konzentraten aus und spüren Sie den Unterschied. Viele unserer Produkte sind vegan und glutenfrei.

Wenn Sie wissen möchten, warum Naturkosmetik konventioneller Kosmetik ein grundlegend anderes Konzept entgegensetzt, schauen Sie sich den folgenden Film an:
Story of Cosmetics

Copyright notice
The Story of Cosmetics was co-created and released by The Story of Stuff Project and the Campaign for Safe Cosmetics, a coalition effort launched in 2004 to protect the health of consumers and workers by securing the corporate, regulatory and legislative reforms necessary to eliminate dangerous chemicals from cosmetics and personal care products. The movie was produced by Free Range Studios.

This work is covered by a Creative Commons License
Written by: Annie Leonard, Jonah Sachs, Louis Fox
Produced by: Free Range Studios